Wähle deine persönlichen Lebensstufen. Wir versuchen dir nur die Inhalte anzuzeigen, die für dich gerade zutreffend sind.

Seiteninhalt
Seiteninhalt
Auf zur Apfelernte

Wem der Abschied vom Sommer gerade ein bisschen schwer fällt, dem sei geraten sich die Vorzüge des Herbstes bewusst zu machen. Einer dieser Vorzüge sind die zahlreichen frischen Früchte, die nun wieder auf unseren Teller kommen. Und weil kein Apfel so gut schmeckt, wie der, den wir gerade frisch vom Baum gepflückt haben, haben wir für euch die besten Orte zum Äpfel selber pflücken in Düsseldorf und der Umgebung zusammengestellt.

Ein Mädchen steht mit einem kleinen Geschwisterchen in einer Apfelplantage und pflückt Äpfel, vor den Kindern steht ein Korb mit Äpfeln, das kleine Kind beißt in einen Apfel

Juliane Faller

05.09.2023

Lesezeit 1 Minute

Äpfel selbst zu ernten ist ein Spaß für die ganze Familie und der perfekte Wochenendausflug an einem sonnigen Septembermorgen. Die Kinder lieben es, durch die Baumreihen zu stromern und sich die leckersten Äpfel vom Baum auszusuchen und zu pflücken. Wer kann es ihnen da verdenken, wenn sie gleich einmal genüßlich in den schönsten Apfel reinbeißen. Aber Vorsicht: eine kurze Kontrolle ob nicht doch eine Biene hier ein neues Zuhause gefunden hat, kann Sinn machen.

Lagern oder weiterverarbeiten

Mit den Taschen voller Äpfel geht es dann zurück nach Hause und es wird erstmal ausgiebig geschlemmt. Wer reichlich gepflückt hat, kann die Äpfel auch zu leckerem Apfelmus weiterverarbeiten. Oder hast du schonmal von Kartoffelsuppe mit versenktem Apfelkuchen gehört? Gut gelagert können Äpfel übrigens bis zu ein Jahr aufbewahrt werden. Dafür sollten sie an einem kühlen, nicht zu trockenem Ort wie zum Beispiel im Keller gelagert werden. Sie sollten nicht gestapelt werden, damit sie keine Druckstellen entwickeln und faulige Äpfel sollten regelmäßig aussortiert werden.

Sackerhof Ratingen
Sohlstättenstraße 60, 40880 Ratingen
samstags & sonntags von 10 bis 16 Uhr
sackerhof.de

Gut Diepensiepen
Diepensieper Weg 1, 40882 Ratingen
am 3., 10., 17. & 24. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr
gutdiepensiepenevent.com

Apfelparadies Düsseldorf-Wittlaer
Duisburger Landstr 333a, 40489 Düsseldorf
Im September immer freitags 10 bis 18 Samstags 9 bis14 Uhr
apfelparadies.com

Apfelparadies Margaretenhof
Bahnhofstr. 287
47447  Moers-Kapellen
Im September immer freitags 10 bis 18 Samstags 9 bis 14 Uhr
apfelparadies.com

Apfelparadies Meerbusch
Xantener Str. 25
40670 Meerbusch - Strümp
Im September immer Freitags 10-18 Samstags 9-14 Uhr
apfelparadies.com

Gut Aue
Ilbeckweg 3
40629 Düsseldorf
Hoffest am 16. und 17. September von 10 bis 18 Uhr mit Bauernfrühstück, Äpfel zum selbstpflücken, Hofbesichtigen, Treckerfahrt, Ponyreiten und vielem mehr.
gutaue.de

Unter mundraub.org findet ihr außerdem eine Karte, auf der Orte, an denen verschiedene Dinge selber geerntet werden können eingezeichnet sind.

Die besten Tipps für Feierabend und Wochenende gibt’s hier

Newsletter abonnieren

Im Mittelpunkt der Familie

Seit mehr als 20 Jahren informieren wir Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern leben oder arbeiten über Neuigkeiten aus der Region, Veranstaltungen, Themen, Tipps und Angebote. Wir entdecken die Stadt und ihre Umgebung auch immer wieder neu – das Entdeckte teilen wir gerne mit euch.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Speichern Abbrechen Ok, einverstanden Tracking ablehnen