WĂ€hle deine persönlichen Lebensstufen. Wir versuchen dir nur die Inhalte anzuzeigen, die fĂŒr dich gerade zutreffend sind.

Seiteninhalt
Seiteninhalt
Fledermausschutz zum Mitmachen

Die Wildblumenmischung „Fledi’s Flatterkraftstoff“ macht DĂŒsseldorf zum Paradies fĂŒr FledermĂ€use. Die Saatgutmischung ist ab sofort bei der Stadt und bei den FĂŒhrungen von Fledermaus NRW erhĂ€ltlich.

Guido Hoehne, Judith Funk und Doris Törkel prĂ€sentieren die Blumensamenmischung „Fledis Flatterkraftstoff“

Aus der Redaktion

13.05.2024

Lesezeit 1 Minute

Die Stadt DĂŒsseldorf unterstĂŒtzt das ehrenamtliche Artenschutz-Projekt „Fledermaus NRW“ bei der Neuauflage seiner Saatgutmischung „Fledi’s Flatterkraftstoff“. Die Wildblumenmischung enthĂ€lt nachtblĂŒhende und nektarreiche Pflanzen wie zum Beispiel Silberblatt, Lichtnelke, Leimkraut und Nachtkerze. Die DĂŒsseldorferinnen und DĂŒsseldorfer sind eingeladen, ein TĂŒtchen des „Flatterkraftstoffs“ im eigenen Garten oder im KĂŒbel auf dem Balkon auszusĂ€en und auf diese Weise nachtaktive Insekten anzulocken, die die Nahrung der heimischen Fledermausarten bilden. Die Wildblumenmischung hilft, das Nahrungsangebot fĂŒr FledermĂ€use zu verbessern und leistet einen wichtigen Beitrag zum Artenreichtum in der Stadt.

Sechs SamentĂŒtchen von Fledis Flatterkraftstoff liegen auf einer Marmorplatte

Schicke TĂŒtchen

Das Design zu „Fledi’s Flatterkraftstoff“ in der neuen DĂŒsseldorf-Edition zeigt FledermĂ€use am Abendhimmel vor dem Panorama der Landeshauptstadt und stammt von dem DĂŒsseldorfer Illustrator Henk Wyniger. Das Saatgut ist zeitnah und solange der Vorrat reicht beim Garten-, Friedhofs- und Forstamt in der Kaiserswerther Straße 390 sowie in der Zentralbibliothek am Konrad-Adenauer-Platz und in den StadtteilbĂŒchereien erhĂ€ltlich. Die SamentĂŒtchen reichen fĂŒr jeweils einen bis zwei Quadratmeter aus.

Fledermaus-FĂŒhrungen

Das Artenschutz-Projekt „Fledermaus NRW“ verteilt die Samenmischung darĂŒber hinaus bei den Fledermaus-FĂŒhrungen im Rahmen der stĂ€dtischen Reihe „Unterwegs im GrĂŒnen“. Die Exkursionen von Guido Hoehne und Judith Funk starten am Donnerstag, 23. Mai (20.30 Uhr im Nordpark), Donnerstag, 20. Juni (21 Uhr im Hofgarten), Donnerstag, 4. Juli (21 Uhr im StĂ€ndehauspark) und Donnerstag, 22. August (20 Uhr im Schlosspark Benrath). Hierzu ist jeweils eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen findest du hier.

Ehrenamtlich Engagierte fĂŒr die Fledermauspflege gesucht

Fledermaus NRW ist ein Team von ehrenamtlichen FledermausschĂŒtzenden aus DĂŒsseldorf. Das Projekt versorgt gefundene und verletzte FledermĂ€use und sucht dringend weitere Fledermauspflegerinnen und -pfleger. Die Anforderungen sind auf der Website von fledermaus.nrw beschrieben. Interessierte, die die dort aufgelisteten Kriterien erfĂŒllen, können Fledermaus NRW unter der E-Mail-Adresse machmit@fledermaus.nrw kontaktieren.
 

Im Mittelpunkt der Familie

Seit mehr als 20 Jahren informieren wir Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern leben oder arbeiten ĂŒber Neuigkeiten aus der Region, Veranstaltungen, Themen, Tipps und Angebote. Wir entdecken die Stadt und ihre Umgebung auch immer wieder neu – das Entdeckte teilen wir gerne mit euch.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Speichern Abbrechen Ok, einverstanden Tracking ablehnen