WĂ€hle deine persönlichen Lebensstufen. Wir versuchen dir nur die Inhalte anzuzeigen, die fĂŒr dich gerade zutreffend sind.

Seiteninhalt
Seiteninhalt
Maurice der Kater

Ein eintrĂ€gliches GeschĂ€ft hat sich der sprechende Kater Maurice da ausgedacht: Gemeinsam mit seinem etwas einfĂ€ltigen menschlichen Begleiter Keith und einer Gruppe intelligenter, ebenfalls sprechender Ratten gaukelt er panischen Dorfbewohnern eine Rattenplage vor, die Keith dann mit Hilfe seiner FlötenspielkĂŒnste „beendet“.

Peter Hoch

06.02.2023

Lesezeit <1 Minute

Play Button Pause Button Loader
Animationsfilm, dicker Kater grinst, kleine Ratte steht empört neben ihm, im Hintergrund Natur

Kinostart: 9. Februar
Libelle-Empfehlung: ab 6 J.

Der Lohn dafĂŒr wird aufgeteilt, anschließend ein neuer Ort besucht und die Masche erneut abgezogen. Im StĂ€dtchen Bad Blintz geraten sie aber eines Tages an die Falschen, haben sich dort doch bereits andere Gauner breitgemacht, die Lebensmittel verschwinden lassen und die Schuld dafĂŒr den Ratten in die Schuhe schieben. Zusammen mit der BĂŒrgermeistertochter Malizia beschließen Maurice und die anderen, der rivalisierenden Bande das Handwerk zu legen. Regisseur Toby Genkel, der sich mit Animationsfilmen wie „Die Olchis“, „Ooops!“ und „Überflieger“ einen Namen gemacht hat, hat ein unkonventionell erzĂ€hltes Fantasy-Kinderbuch aus der Feder des britischen „Scheibenwelt“-Erschaffers Terry Pratchett adaptiert und dabei glĂŒcklicherweise dessen schrĂ€gen Humor beibehalten.

Im Mittelpunkt der Familie

Seit mehr als 20 Jahren informieren wir Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern leben oder arbeiten ĂŒber Neuigkeiten aus der Region, Veranstaltungen, Themen, Tipps und Angebote. Wir entdecken die Stadt und ihre Umgebung auch immer wieder neu – das Entdeckte teilen wir gerne mit euch.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Speichern Abbrechen Ok, einverstanden Tracking ablehnen