W├Ąhle deine pers├Ânlichen Lebensstufen. Wir versuchen dir nur die Inhalte anzuzeigen, die f├╝r dich gerade zutreffend sind.

Seiteninhalt
Seiteninhalt
BerufPLUS bietet Beratung zur Kinderbetreuung

Viele Unternehmen haben das Homeoffice auch nach der Pandemie beibehalten. Ist das ein Grund, die Kinder sp├Ąter als geplant in die Kita zu geben? Gibt es den richtigen Zeitpunkt um wieder in den Job einzusteigen? Wie kommt man in D├╝sseldorf ├╝berhaupt an einen Betreuungsplatz? Und was gibt es f├╝r unterschiedliche Betreuungsarten? Welche passt am besten zum Kind und idealerweise auch zum Job?

Schreibtisch mit Laptop und Spielsachen

Advertorial

Aus der Redaktion

06.09.2022

Lesezeit 1 Minute

Beratung via E-Mail oder per Videochat

Das BerufPLUS Team der st├Ądtischen Tochter ZWD ber├Ąt berufst├Ątige Eltern und diejenigen, die es wieder werden wollen. Pers├Ânlich, telefonisch, via E-Mail oder per Videochat bekommen die Eltern bei den Sozialp├Ądagoginnen Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Kinderbetreuung in D├╝sseldorf. Randi Schr├Âder erz├Ąhlt ÔÇ×Die Eltern kommen mit ganz unterschiedlichen Fragen zu uns; beispielsweise Vor- und Nachteile der verschiedenen Betreuungsformen oder wann man sich f├╝r einen Kita-Platz anmelden soll, wie man eine Tagesmutter organisiert oder welche Kosten auf die Eltern zukommen. Die meisten Eltern sind sehr dankbar, dass wir uns so viel Zeit nehmen und so ausf├╝hrlich informieren. Wir bekommen viel positive R├╝ckmeldungen und die eine oder andere Babykarte. Gerade Erstgeb├Ąrdende haben gro├čen Wissensdurst: Wie ist der Rechtsanspruch auf Betreuung ab einem Jahr auszulegen? Ist es sinnvoll einen Teil der Elternzeit f├╝r die Grundschule aufzuheben? Wie steht es sp├Ąter dann um die OGS-Pl├Ątze? Gibt es Alternativen zur OGS?

Beratungsteam der ZWDR - BerufPLUS

Die BerufPLUS Elternberatung

Lilly Fleck
Mailkontakt, Telefon +49 211 173 02-22

Randi Schr├Âder
Mailkontakt, Telefon +49 211 173 02-19

Zur Website der BerufPLUS Elternberatung

Ein offenes Ohr f├╝r die individuelle Situation

Wir haben ein offenes Ohr f├╝r ganz individuelle Familien- und Berufssituationen und ├╝berlegen mit den Eltern zusammen, was das Beste f├╝r ihre Familie ist, auch ├╝ber das Thema Kinderbetreuung hinaus.ÔÇť Lilly Fleck erg├Ąnzt ÔÇ×Besonders wichtig ist uns einerseits, dass wir berufst├Ątige Familien als Lotsenstelle entlasten, indem wir ihnen viel Recherchearbeit abnehmen und sie mit wertvollen und aktuellen Tipps versorgen. Zus├Ątzlich m├Âchten wir Eltern in ├Ąhnlich schwierigen Lebenssituationen zusammenbringen, damit diese sich gegenseitig unterst├╝tzen k├Ânnen. So bieten wir beispielsweise den Eltern ohne OGS-Platzzusage auch aktiv an, sie untereinander zu vernetzen, damit diese ├╝bergangsweise, gemeinsam eine private L├Âsung finden k├Ânnen.ÔÇť

Im Mittelpunkt der Familie

Seit mehr als 20 Jahren informieren wir Eltern, Gro├čeltern und alle, die mit Kindern leben oder arbeiten ├╝ber Neuigkeiten aus der Region, Veranstaltungen, Themen, Tipps und Angebote. Wir entdecken die Stadt und ihre Umgebung auch immer wieder neu ÔÇô das Entdeckte teilen wir gerne mit euch.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen k├Ânnen.

Speichern Abbrechen Ok, einverstanden Tracking ablehnen